Kursprogramm

PDF-Programm lesen

Fokusthemen

  • Subtile Analyse der Deformität in allen Dimensionen des Raumes und Planung der operativen Strategie: CORA-Methode, Minacci-Planung und mMPTW

  • Videosession - Standardtechniken kniegelenksnaher tibialer und femoraler Korrekturosteotomien mit Tipps und Tricks

  • Posttraumatischen und Komplex-Korrekturen

  • Patello-femoralen Patholgien

Zertifizierung

Der Kurs wird voraussichtlich die Modul 2 Zertifizierung der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) erhalten. Des Weiteren steht der Kurs unter dem Patronat der AGA und darf voraussichtlich erneut unter der Schirmherrschaft der AE stattfinden. Die Anerkennung für das AGA-Kurs-Curriculum als ADVANCED KURS erfolgt allerdings nur bei Teilnahme an ALLEN Tagen THEORIE + WORKSHOP.

Die Zertifizierung der endoCert wird beantragt. Die Einreichung bei der Landesärztekammer Bayern erfolgt in Kürze.

          Osteo23_endoCert    Osteo23_AE-Logo